Pekip (Prager - Eltern - Kind - Programm)

Baby-Eltern-Kurse

 

PEKiP® (Prager-Eltern-Kind-Programm), der Klassiker der Elternbildung bietet ganzheitliche Entwicklungsbegleitung und Unterstützung für Mütter und Väter mit ihren Babys durch das ganze 1. Lebensjahr.

Durch genau abgestimmte Anregungen hat Ihr Kind die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen. Sie können die Hektik und den Alltag für 90 Minuten vergessen, sich vertrauensvoll austauschen, ihre Aufmerksamkeit voll auf das Kind richten und erhalten wertvolle fachliche Unterstützung.

 

 

 

 

Die wichtigsten Ziele sind:

  • Entwicklungsbegleitung: das Baby wird durch die PEKiP®-Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen selber aktiv und in seiner eigenen Entwicklung individuell gefördert und begleitet.
  • Interaktion und Bindung: die Bindung und Kommunikation zwischen Bezugsperson und Kind wird gestärkt. Eltern nehmen, dank intensiven Kontaktes und genauer Beobachtung, die Entwicklung ihres Kindes bewusst wahr.
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch: Die Mütter und Väter haben die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern und der Kursleitung über aktuelle Themen auszutauschen und erhalten Infos über ihre Kinder und das Eltern-Sein.
  • Erste Kontakte mit Babys: Babys haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an.

Anmeldung unter:

Karina Hartwig

hoppimoves@gmail.com

www.hoppimoves.com

 

oder unter

Anja Kullmann

kontakt@kimu-haltestelle.de

0176.32394553

  • PEKiP® Gruppenleiterin
  • MA, Dipl. Tanzpädagogin
  • Mama von 2 Kindern

 

Keine Kurse aufgrund des Corona Virus

Montag


Mittwoch




* Da die Gruppen fortlaufend sind, ist ein späterer Einstieg (z.B. zum nächsten Terminblock) nur möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind. Ich führe eine Warteliste dafür und frei gewordene Plätze werden nach Eingangsdatum vergeben.